Hofherren

"!1. Heitzmann Georg
Bauer 1529
Ithem Jerg aus dem Richenbach hat 2 1/2 Lehen und gibt 6 Schilling (ß) Pfennig Zins.
Ithem Jerg Heitzmann ist Lehmann zu seinem Seßgut und statt im zu eine Hauotval und ist sein Sohn Hans zu dem andern Lehen und statt im zu eine Val ß und ist sein Sohn Melchior zu dem halben Lehen zu eine Val.
Heiratet vor 1536 Walpurg Rüstlerin


2. Heitzman Melchior
Kornzehntrechnung: Melcher Heitzmann soll an Roggen 4 Sester 1 Imi, an Haber 5 Sester,´an Gersten 1/2 Sester.
Melchior Heitzmann war 1536 noch ledig, danach verheiratet mit Rosina Kleuserin

 

3. Heitzmann Hans
Heiratet vor 1598 Maria Kaltenbach
1614 hat die Familie 2 Söhne und 1 Tochter
Nach dem Tode des Bauern Hans Heitzmann (gestorben 1614) wurde seine Witwe Maria Kaltenbach
am 26. Dezember 1614 als Lehenträgerin eingeschrieben.
Sie war 1620 noch Wittib und hatte die Töchter Gretha und Anna Heitzmann.

 

4. Kleyßer Jakob
Gestorben vor 1680
Heiratet Maria Winterhalder, geboren um 1615, gestorben nach 1680
Kinder:
1. Matthäus, geb. 18.07.1637
2. Agatha, geb. 10.01.1639
3. Michael, geb. 18.08.1640, Bauer Nr. 5
4. Magdalena, geb. 06.07.1642
5. Mathias, geb. 15.02.1645, 1680 gen.
6. Verena, geb. 26.07.1647
7. Georg, geb. 12.04.1649, 1680 gen.
8. Margaretha, geb. 20.04.1651

 

5. Kleiser Michael
Geboren am 18.08.1640
Bei der Hofübernahme zahlte er am 12.07.1680 für den Hauptfahl an das Kloster

19 fl. 30 x.

 

6. Kleiser Georg
Bei seinem Ausscheiden als Hofbesitzer mussten am 08. Juni 1729 für dessen Hauptfahl 15 Gulden 50 x. bezahlt werden.
Keine weiteren Angaben vorhanden.

 

7. Bärmann Matthäus (Thebus)

Geboren am 08.03.1657, gestorben am 24.01.1721
Eltern: Georg Bärmann und Maria Blöd, vermutlich Bäuerleshof
Heiratet Dorothea Heizmann, gestorben um 1700
Thebus Bärmann kauft den Hof am 28.03.1694 von Georg Kleiser um 1.500 Gulden.
Kinder:
1. Catharina, geb. 03.11.1693, 1707 gen.
2. Magdalena, geb. 19.03.1698, 1707 gen.
3. Johanna, geb. 16.05.1699, 1707 gen.
II. Ehe 1700 mit Maria Furtwängler, geboren 18.05.1668 in Neukirch, gestorben 01.07.1751
Eltern: Georg Furtwängler und Anna Tilgerin, Neukirch, Oberheubachhof,

Neukirch Hof 13, 9
Kinder:
1. Anna, geb. 12.12.1701, gestorben vor 1707
2. Josef, geb. 04.08.1703, gestorben vor 1707
3. Gertrud, geb. 09.03.1709, gestorben 21.03.1709
4. Michael, geb. 27.09.1711, gestorben 02.09.1768, Bauer Nr. 9
Heiratet am 23.01.1747 Monika Tritschler
1707 wurden als weitere Kinder genannt: Thomas (5), Mathias (3) und Tobias (2 Jahre)

 

8. Hummel Bartholomä
Bauer von 1721 - 12.01.1747
Geboren am 30.07.1690 in Neukirch, gestorben am 04.02.1763
Eltern: Josef Hummel und Brigitta Böhin, Neukirch, Vogtshansenhof (Neukirch Hof 5, 9)
Heiratet am 19.11.1721 Maria Furtwängler, geboren am 18.05.1668, Hofwitwe, (s.o.)
Am 12. Januar 1747 verkaufen Bartholomä Hummel und seine Ehefrau Maria Furtwängler ihr Bauerngewerbe an ihren Stiefsohn bzw. leiblichen Sohn Michael Behrmann um1282 fr. rau oder 1068 fl. Guthgeld und für Fahrnisse 618 fl. rau oder 515 fl. Guthgeld und einem Leibgeding für die Übergeber.


9. Bärmann Michael
Bauer von 1747 - 1768
Geboren am 17.09.1701, gestorben 02.09.1768
Heiratet am 23.01.1747 Monika Tritschler, geboren am 23.04.1726, gestorben 06.03.1782, vom Felsentälerhof.
Kinder:
01. Elisabeth, geb. 10.11.1748, gestorben 10.03.1792
02. Ursula, geb. 16.10.1750, gestorben 03.01.1804
03. Thomas, geb. 15.11.1754, gestorben 16.09.1793 in London, Uhrenhändler im Süßenbach (Gut 2a, 3)
04. Mathias, geb. 29.01.1755, gestorben vor 1804, verheiratet in Göschweiler
05. Matthäus, geb. 09.11.1757, gestorben vor 1768
06. Maria, geb. 23.03.1759, gestorben 24.07.1808, heiratet am 25.06.1793 Johann Heizmann
07. Magdalena, geb. 24.06.1761, gestorben vor 1804, verheiratet mit Schneider in Schönwald
08. Gertrud, geb. 24.02.1764, gestorben 15.05.1764
09. Georg, geb. 10.04.1765, 1804 genannt
10. Christian, geb. 15.11.1767, Bauer Nr. 11, gestorben 1842

 

10. Neininger Hans Jörg
Bauer von 1768 - 1782
Von Langenbach, geboren um 1735, gestorben 22.07.1822 in Bregenbach
Heiratet 1768 Monika Tritschler, geboren am 23.04.1726, Hofwitwe,
gestorben am 06.03.1782
Nach der Heiratsabrede vom 03.11.1768 bringt er 430 frl. rauh mit in die Ehe und kann 20 Jahre Hausen.
Er muss die 8 Kinder aus erster Ehe der Frau, denen die Besitzgerechtigkeit des Hofes vorbehalten wird,
 "auferziehen", bis ein jedes das 13. Lebensjahr erreicht hat.
Kinder:
1. Barbara, geb. 21.10.1771, verheiratet in Bregenbach
Auf Absterben der Bäuerin Monika Tritschler sel. verkauften am 04.04.1782 der Witwer,
die sieben Kinder aus erster Ehe und die Tochter Barbara ihr Bauerngewerb um 1833 fl. rhein. an den vorteilsberechtigten Sohn und Bruder Christian Beermann. Leibgeding für den Stiefvater laut Ehevertrag von 1768.
Zweite Ehe 1783 mit Agathe Braun, geboren am 04.02.1743 in St. Märgen.
Eltern: Matthäus Braun und Susanne Ketterer, St. Märgen.
Wie aus der Heiratsabrede vom 13 Heumonat 1782 hervorgeht, zieht sie zu ihm auf sein Leibgeding und bringt 120 fl.rauh samt ihren Hausmobilien mit in die Ehe. Die Hochzeiterin nimmt das ersteheliche Kind Barbara Neininger als "leibeigen" an.
Kinder:
1. Monika, geb. 27.04.1783, gestorben 28.02.1855 in Rudenberg,
heiratet am 24.11.1806 in Friedenweiler Martin Kirner, Bauer
2. Konrad, geb. 27.11.1784
 

11. Bärmann Christian

Bauer von 1782 - 1826
Geboren am 15.11.1767, gestorben 08.10.1842, Vogt von Schollach
Heiratet am 25.01.1783 Katharina Steiert, geboren am 13.11.1757, gestorben 13.12.1834
Eltern: Hans Georg Steuert und Katharina Hermann wohnhaft auf dem Rengethof.
Wie die Heiratsabrede vom 23.01.1783 besagt, verspricht der Hochzeiterin Vater seiner Tochter „
zur freien Ehesteuer" 500 fl. rauh. Die Hochzeiterin erhält die Besitzgerechtigkeit.
Kinder:
1. Jakob, geb. 14.07.1785, Bauer Nr. 12, gestorben 1838
2. Monika, geb. 14.04.1787, gestorben 24.02.1789
3. Maria, geb. 25.03.1789, heiratete vermutlich Georg Schwarz in Oberbränd
4. Monika, geb. 03.05.1791, heiratet am 23.08.1820 Simon Faller
5. Theresia, geb. 16.08.1792, gestorben 08.12.1839, heiratet am 09.07.1823 Fidel Kleiser, Hochberghof (Hof 1, 13)
6. Josefa, geb. 13.02.1795, gestorben 15.03.1853, heiratet am 10.10.1832 Bartholomä Faller
7. Katharina, geb. 27.05.1797, gestorben 25.04.1883 in Schwärzenbach, heiratet am 11.04.1825 Lukas Ketterer
heiratet am 26.02.1838 in Friedenweiler Johann Baptist Weißer, Schwärzenbach, bzw. Eisenbach.
Die Eheleute Christian Bärmann übergaben am 22.03.1826 unter beizug ihrer Tochtermänner und der ledigen
Tochter das Hofgut an den vorteilsberechtigten Sohn Jakob Bärmann um 3236 fl.
Zweite Ehe am 14.11.1839 mit Kreszentia Weißer, geboren am 17.06.1788 in Unterkirnach,
 gestorben am 22.10.1869.
Eltern: Philipp Weißer, Schuhmacher, und Klara Glatz, Unterkirnach

 

12. Bärmann Jakob
Bauer von 1826 - 1838
Geboren am 14.07.1785, gestorben 31.07.1838
Heiratet am 15.09.1823 Theresia Laule, geboren am 15.08.1795 vom Urishof, gestorben 23.08.1885
Kinder:
1. Magdalena, geb. 22.07.1821, gestorben 06.05.1906.
Sie vermacht laut Testament 7000 Mark für Wohltätigkeitszwecke. Hermansche Erzb. Studienstiftung 1000 Mark, Krankenhaus Neustadt 500 Mark, Kirchenfond Waldau 600 Mark, Pfarreifond Schollach 2800 Mark, Gemeinde Schollach 800 Mark, Pfarrfond Urach 300 Mark, sonstiges 1000 Mark.
2. Maria Agatha, geb. 18.03.1827, gestorben 18.10.1917 in Bubenbach
3. Josef, geb. 07.03.1829, gestorben 1865 oder vorher, in Breitnau, Uhrenhändler, später Bauer in Breitnau-Einsiedel, Reinhof.
Heiratet am 13.08.1857 in Waldau Maria Spiegelhalder von Waldau, Rainhof.
4. Jakob, geb. 13.05.1832, Uhrenhändler, gestorben 10.05.1869
5. Kreszentia, geb. 16.04.1834, Besitzerin Nr.13, gestorben 07.12.1907
Die Tochter Maria Agatha (1827 - 1917) hatte 2 Kinder:
a) Wilhelmine, geb. 25.05.1855, gestorben 22.01.1894
Heiratet am 08.02.1880 Johann Kleiser, Unterengenbachhof
b) Johann, geb. 04.12.1870, gestorben 15.11.1953 in Bubenbach, Holzbildhauer, Schreiner und Bürgermeister in Bubenbach. Jakob Bärmanns Witwe Theresia Laule verkauft den Hof am 18.01.1871 an ihre Tochter Kreszentia Bärmann um 12.000 Gulden und Leibgeding für die ledigen Töchter, bzw. Schwestern Magdalena und Maria Agatha.

 

13. Willmann Josef
Bauer 1872 - 1907
Geboren am 19.02.1849, gestorben 06.03.1932 Urach, Oschwaldenhäusle
Eltern: Valentin Willmann, Schreiner, und Maria Ketterer
Heiratet am 27.10.1872 Kreszentia Bärmann, geboren 16.04.1834, Hoftochter, gestorben am 10.12.1907
Keine Kinder.
Die Bäuerin Kreszentia Willmann, geborene Bärmann, verfügte in ihrem Testament vom 08.12.1899, daß ihre 6 Patenkinder, nämlich die Vollwaisen auf dem Unterengenbachhof, das Eigentum am Bärenhof erhalten sollen, wobei dem Miterben Engelbert Kleiser das Vorzugsrecht eingeräumt wurde. Josef Willmann übergab nach dem Tode seiner Frau den Hof und kaufte das Gasthaus Engel (Hochberg) und ehelichte am 24.09.1908 die Witwe des Margruttbauern Richard Knöpfle, Adelheid Kleiser. 1919 verkaufte er die Wirtschaft an Albert Waldvogel und Balbina Kleiser, Verwandte seiner ersten Frau.

 

14. Kleiser Engelbert (Link auf Bild)
Bauer von 1908 - 1967, geboren am 29.09.1886, gestorben am 20.05.1968
Eltern: Johann Kleiser und Wilhelmina Bärmann, Unterengenbachhof.
Heiratet am 05.09.1911 Luise Waldvogel, geboren 22.11.1885 Viertäler,
gestorben 10.09.1937 in Freiburg
Eltern: August Waldvogel und Luise Walter, Altenweg, Geigerhof
Kinder:
01. Maria Augusta, geb. 16.05.1913, gestorben 10.03.1963 Villingen, heiratet am 30.05.1940 Alfred Wehrle, Wehrleshof, Linach02. August Josef, geb. 08.05.1914, gestorben 12.03.1996, Forstarbeiter in Bubenbach, heiratet am 13.05.1948 Theresia Pfaff vom Winterhäusle in Schollach 03. Engelbert Adolf, geb. 25.09.1915, gestorben 30.04.1984, Landwirt in Schwärzenbach, heiratet am 21.04.1948 Maria Magdalena Kleiser vom Salenhof in Schwärzenbach
04. Leonhard Leopold, geb. 20.10.1917, gefallen 04.11.1944
05. Frieda Paulina, geb. 07.09.1918, gestorben 04.12.1918
06. Hildegard Johanna, geb. 31.10.1919, gestorben 21.03.1936
07. Erwin Bernhard, geb. 02.11.1920, kriegsvermisst in Stalingrad
08. Edelbert Franz, geb. 19.11.1921, gefallen 14.10.1941 in Russland
09. Luise Margarete, geb. 30.12.1922, heiratet am 03.06.1948 Clemens Schweiss, Neustadt
10. Berta Wilhelmina, geb. 11.12.1923, gestorben 28.01.1947
11. Hermina Elisabeth, geb. 14.03.1926, gestorben 03.11.1993, heiratet am 25.05.1948 Franz Josef Gantert, Landwirt in Bonndorf 12. Pirmin Karl, geb. 10.04.1927, gestorben 06.02.1990, Gastwirt in Oberried, heiratet am 07.10.1949 Erna L. Pfaff
13. Stefan Paul, geb. 24.05.1929, Bauer Nr. 15
14. Klara Beate, geb. 19.11.1932, gestorben 24.11.1992, heiratet am 27.10.1955 Fridolin Bihler, Landwirt in Niedergebisbach (bei Säckingen)

 

15. Kleiser Stefan Paul (Link auf Bild)

Bauer von 1967 - 1994
Geboren am 24.05.1929
Heiratet am 08.11.1956 Afra Weber, geboren am 27.12.1928 in Schweighausen-Schuttertal.
Eltern: Markus Weber und Genoveva geborene Zehnle, Schweighausen.
Kinder: (Link auf Bilder)
1. Luise Maria, geb. 01.05.1957
2. Hubert Josef, geb. 07.05.1958
3. Andreas, geb. 30.07.1960, heiratet am 01.08.97 Christina Bliestle, Eisenbach
4. Peter Stefan, geb. 29.04.1964, Bauer Nr. 16
5. Markus Edwin, geb. 07.10.1970


16. Kleiser Peter Stefan
Bauer seit 1983
Geboren am 29.04.1964
Heiratet am 23.09.2000 Dorothee Mayer, geboren am 30.04.1976 Albstadt-Burgfelden Eltern: Reinhard Mayer und Rosemarie Mayer geborene Götz, Burgfelden
Kinder:
1. Simon Stefan, geb. am 26.01.2001
2. Jonas Reinhard, geboren am 26.08.2002
3. Pirmin Peter, geboren am 16.01.2004
4. Sarah Katharina, geboren am 06.06.2006

5. Magdalena Dorothee, geboren am 19.05.2010

 

 

 

Kontakt

Familie Kleiser
Hochberg 2
79871 Eisenbach - Schollach

Telefon: 07657 933363
Fax: 07657 933364
E-Mail schreiben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Familie Kleiser